Home  Zu Hause Pflegen  Angebot  Aktuelles  Pflegeversicherung  Hilfsmittel  Vita  Links

Zum Verbrauch bestimmte Hilfsmittel


Die Pflegeversicherung unterscheidet zwischen technischen Hilfsmitteln, z.B. ein spezielles Pflegebett, und sogenannten Verbrauchshilfsmitteln (zum Verbrauch bestimmte Hilfsmittel). Das sind Einmalprodukte wie z.B. saugende Bettschutzeinlagen, Mittel zur Händedesinfektion oder Mundschutz.

Pflegeverbrauchshilfsmittel werden insbesondere von den pflegenden Angehörigen benutzt und können bis zu einem Betrag von 31,- Euro im Monat von den Kassen erstattet werden.

Häufig werden insbesondere die Kosten für individuell geeignete Inkontinenzmaterialien von den Kranken- und Pflegekassen nicht in voller Höhe übernommen. Gegen diese Entscheidung können Pflegebedüftige Widerspruch einlegen.

Gerne helfe ich Ihnen bei der Formulierung eines fachgerechten Widerspruchsschreibens.

Weitere Informationen und Argumentationshilfen für einen Widerspruch finden Sie auch auf der Internetseite des Bundesverbandes für körper- und mehrfachbehinderte Menschen e.V.





Wussten
Sie schon,
dass



...die Kosten für zum Verbrauch bestimmte Pflegehilfsmittel
bis zu 31,- Euro im Monat
von den Pflegekasse
erstattet werden?

 
© leben-und-pflegen.de  Kontakt  Impressum  Rechtstexte