Home  Zu Hause Pflegen  Angebot  Aktuelles  Pflegeversicherung  Hilfsmittel  Vita  Links

§ 45 Sozialgesetzbuch (SGB) Band XI:


"Die Pflegekassen sollen f├╝r Angeh├Ârige und sonstige an einer ehrenamtlichen Pfleget├Ątigkeit interessierte Personen Schulungskurse unentgeltlich anbieten, [...] Die Schulung soll auch in der h├Ąuslichen Umgebung des Pflegebed├╝rftigen stattfinden."


§ 39 SGB XI H├Ąusliche Pflege bei Verhinderung der Pflegeperson


"Ist eine Pflegeperson wegen Erholungsurlaubs, Krankheit oder aus anderen Gr├╝nden an der Pflege gehindert, ├╝bernimmt die Pflegekasse die Kosten einer notwendigen Ersatzpflege f├╝r l├╝ngstens vier Wochen je Kalenderjahr; § 34 Abs. 2 Satz 1 gilt nicht. Voraussetzung ist, dass die Pflegeperson den Pflegebed├╝rftigen vor der erstmaligen Verhinderung mindestens sechs Monate in seiner h├Ąuslichen Umgebung gepflegt hat. Die Aufwendungen der Pflegekassen k├Ânnen sich im Kalenderjahr auf bis zu 1.510 Euro ab 1. Januar 2010 und auf bis zu 1.550 Euro ab 1. Januar 2012 belaufen, wenn die Ersatzpflege durch Pflegepersonen sichergestellt wird, die mit dem Pflegebed├╝rftigen nicht bis zum zweiten Grade verwandt oder verschw├Ągert sind und nicht mit ihm in h├Ąuslicher Gemeinschaft leben."




Wussten
Sie schon,
dass





Sie stundenweise Betreuungsangebote
f├╝r Demenzerkrankte
├╝ber den
H├Ąuslichen
Entlastungsdienst
der Stadt Dortmund
nutzen k├Ânnen?
 
© leben-und-pflegen.de  Kontakt  Impressum  Rechtstexte